Entscheidung über Motto gefallen

Entscheidung über Motto gefallen!

Das Motto für den vom 16.-18. Juni 2017 stattfindenden Sachsen-Anhalt-Tag in der Lutherstadt Eisleben lautet:
„Die Welt zu Gast in Luthers Heimatstadt“

Eingesandt hat diesen Vorschlag Annette Pflug aus der Ortschaft Polleben.  
Insgesamt gingen mehr als 100 Vorschläge im Organisationsbüro SAT 2017 ein.

Weiterhin bittet das Organisationsbüro nicht nur Mitglieder von Vereinen, sondern alle Einwohner der Lutherstadt, sich bei der Gestaltung des Festes und besonders des Festumzuges zu beteiligen.
„Wir sind für jede Hilfe dankbar, bitte unterstützen Sie den 21. Sachsen-Anhalt Tag 2017“, so die Leiterin des Organisationsbüros, Frau Gabriel.
Bereits heute suchen wir private Unterkünfte, Helfer, die sich um konkrete Aufgabenbereiche kümmern. Es werden Ordner für die Parkplatzeinweisungen und für die Sammelunterkünfte, z.B. in Turnhallen gesucht, für die Absicherung von Straßensperrungen und der Festumzugstrecke und als Betreuer für den Umzug selbst. Gesucht werden Betreuer, die den Gästen an den einzelnen Veranstaltungspunkten im Festgebiet hilfreich zur Seite stehen.
Es wird u.a. geplant, in einer „Straße oder einem Platz der Vereine" möglichst viele Vereine zu präsentieren, da bekanntlich das gesellschaftliche Leben in allen Ortsteilen und der Stadt durch unsere Vereine mitgeprägt wird.
Es bestehen viele Möglichkeiten wie Vereinspräsentation, Sponsoring, Mitgestaltung des Festumzuges und des Festprogramms.
Kontakt:

Susann Gabriel
Leiterin Organisationsbüro SAT 2017
Eigenbetrieb Märkte der Lutherstadt Eisleben
Postfach 1346 - Wiesenweg 01
06282 Lutherstadt Eisleben
Telefon: +49 (3475) 633976
Fax: +49 (3475) 633979
E-Mail: SAT2017@lutherstadt-eisleben.de

Zurück